Ich habe heute einen kleinen Test für dich! Keine Sorge, es dauert keine Minute!

  1. Stelle dich aufrecht hin und gehe in eine tiefe Kniebeuge.
  2. Stelle dich aufrecht hin und beuge dich nach vorne, in Richtung deiner Fußspitzen.
  3. Stelle dich aufrecht hin und beuge dich nach hinten in eine Brücke.

Wie hast Du diese drei Aufgaben meistern können? War es leicht, oder schwer, tat es vielleicht sogar weh?

Wir bei CrossFit Kader unterstützen dich dabei, deine alltäglichen Bewegungsmuster zu erhalten bzw. zu optimieren. Weg vom Aufbau unförmiger, aufgepumpter Muskeln, die deine Beweglichkeit und Funktionalität sogar noch einschränken, hin zu einem fitten Körper, der jeder Situation gewachsen ist!

Im Folgenden erfährst du mehr über die Methodologie von CrossFit. Ich erkläre dir, worum es beim CrossFit geht und erläutere dir unser 11 PS (= Physical Skills, deutsch physikalische Fähigkeiten) Konzept.

Ist ein Marathonläufer fit?

Fitness ist nicht gleich Fitness – da steckt sehr viel mehr dahinter. Wäre jeder Marathonläufer wirklich fit, dann wäre es der Powerlifter auch. Was dem Einen jedoch an Kraft fehlt, fehlt dem Anderen an Kondition.

Du siehst schon: Mit dickem Bizeps oder Brustmuskeln kommen wir genauso wenig weiter wie mit pausenlosem Laufen.

Und schon kommen wir zum 11 PS Konzept. Dieses besteht aus koordinativen Fähigkeiten und konditionellen Fähigkeiten. Zu den koordinativen Fähigkeiten gehören Reaktionsfähigkeit, Geschicklichkeit, Balance, Raumorientierungsfähigkeit, Bewegungskopplungsfähigkeit, Bewegungsharmonisierungsfähigkeit, Rhythmisierungsfähigkeit, Antizipationsfähigkeit und Kombinationsfähigkeit. Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Schnelligkeit sind konditionelle Fähigkeiten.

Was bringt es also einem Athleten, auszusehen wie Mike Tyson, aber nicht Boxen zu können. Egal, ob im Ring oder im Berliner Block – du wärst in weniger als einer Minute auf den Brettern.

Dasselbe gilt auch umgekehrt: Stell dir vor, du könntest als Nicht-Athlet plötzlich alle Bewegungen einer Kampfsportart. Beim Austesten im Ring könntest du ein paar Schlägen noch geschickt ausweichen. Dann aber holt dich deine Unbeweglichkeit ein: Beim Versuch eines Kopf-Kicks bringst du dich selbst zu Boden.

Was ist passiert?

Dein Nervensystem hatte die Grundfertigkeiten der Kampfkünste sowie die koordinativen Fähigkeiten, wie Reaktionsfähigkeit, gespeichert. Deshalb bist du dem Schlag ausgewichen und hast direkt gekontert.

Aber dir fehlen die körperlichen Voraussetzungen. Es mangelt an konditionellen Fähigkeiten, wie Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer. Und genau das kostet dich den Sieg.

Wir bei CrossFit Kader, dein CrossFit in Essen, unterweisen dich in allen Skills (Grundfertigkeiten). Das bedeutet, dass du in allen nur erdenklichen Disziplinen, aber auch im Leben, immer vorbereitet bist. Auf das Unvorhersehbare und das Unbekannte.

Bevor du zu uns kommst, solltest du dir schon einmal Gedanken über deine Ziele machen. Denn „nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg“ (Hahaha, Coach Thommy und seine Aphorismen ☺️).

Kein Weg ohne Ziel

Tatsächlich ist ein Ziel aber wirklich immens wichtig. Ganz egal, ob es nun das lapidare „einfach fitter werden“ ist, oder aber auch, sich richtig bewegen zu können, die sportlichen Leistungen zu verbessern, um damit das eigene Team beim Handball, Fußball, Tennis, Volleyball, Kampfsport usw. zu unterstützen und zum Erfolg zu verhelfen.

Viele Fähigkeiten sind uns quasi angeboren. Wir alle verfügen über Reaktion, Koordination, Balance, Ausdauer, Kraft usw. Bei einigen sind diese sehr stark oder schwach ausgeprägt. Einige Fähigkeiten sind regelrecht verkümmert. Kein Wunder. Die meisten Menschen sitzen den ganzen Tag am Schreibtisch und verbringen den Rest des Tages auf der Couch oder im Bett. Sportliche Tätigkeiten kommen da häufig zu kurz oder sind sehr einseitig. Wenn überhaupt, werden oft nur einige der Fähigkeiten, die zum 11 PS Konzept gehören, gefördert.

11 PS Konzept - CrossFit

11 PS Konzept

Nun zum 11 PS Konzept, denn genau das ist es, was wir dir bei CrossFit Kader beibringen! Damit du für jede Situation perfekt gewappnet bist.

1. Cardiovascular/Respiratory Endurance = kardiovaskuläre Ausdauer

Die Fähigkeit des Herzkreislauf-, Atem- und Muskelsystems, Sauerstoff aufzunehmen und ihn zu verwerten.

2. Stamina = Durchhaltevermögen

Die Fähigkeit des Körpers, Bewegungen mithilfe von effektiveren Energiestoffwechselvorgängen länger aufrecht zu erhalten. Hierbei geht es um 3 verschiedene Wege des Körpers der Muskulatur Energie bereit zu stellen.

3. Strength = Kraft

Die Fähigkeit, durch Muskelkontraktion Energie gegen Widerstände aufzubringen.

4. Flexibility = Beweglichkeit

Der Bewegungsumfang eines Gelenks.

5. Power = Explosivkraft

Die Fähigkeit, Kraft in Abhängigkeit von Zeit zu entwickeln. Je mehr Kraft du in kürzerer Zeit generieren kannst, desto besser deine Explosivkraft.

6. Speed = Schnelligkeit

Eine Bewegungsdurchführung in Relation zur benötigten Zeit. Je weniger Zeit du für eine Bewegung oder eine Bewegungsabfolge benötigst, desto besser ist diese Fähigkeit ausgeprägt.

7. Coordination = Koordination

Die Fähigkeit, beispielsweise mehrere Einzelbewegungen zu einer Gesamtbewegung zu vereinigen. Je besser deine Koordination, desto leichter fällt es dir, neue komplexe Bewegungen zu erlernen.

8. Agility = Agilität

Die Fähigkeit, verschiedene Bewegungsformen kontrolliert hintereinander zu verknüpfen (z.B.: Sprint – schlagartiger Richtungswechsel – Hocksprung – …)

9. Balance = Gleichgewichtsfähigkeit

Die Fähigkeit, den Körpermittelpunkt stets senkrecht über oder unter bestimmten Relationspunkten (Aufstandsfläche Boden, Klimmzugstange, …) zu halten und nicht aus dem Gleichgewicht zu geraten.

10. Accuracy = Präzision/Genauigkeit

Beschreibt einerseits Genauigkeit im Sinne von Treffsicherheit und andererseits Präzision im Sinne von zeit- und kraftgeregelten Bewegungsdurchführungen (der Situation angebracht).

11, Antizipation = Antizipation

Die Antizipation bzw. Vorwegnahme bezeichnet im Sport die mentale Vorwegnahme eines künftigen Bewegungsablaufes.

Aus den 10 anerkannten physical Skills vom CrossFit, machen wir ein 11 PS Konzept, indem wir eine äußerst wichtige Fähigkeiten hinzufügen: Das Antizipieren. In unzähligen Sportarten und Wettkämpfen kommt es eben genau darauf an, mental und psychisch voll auf der Höhe zu sein und so gewisse Spielzüge vorwegzunehmen, diese also schon zu erkennen, bevor sie sich als solche zeigen.

Du möchtest mehr über CrossFit bei CrossFit Kader in Essen und über das 11 PS Konzept erfahren? Dann besuch uns einfach an einem unserer KOSTENLOSEN Info-Sonntage (No Sweat). Die Termine geben wir immer hier auf der Website und auf unseren Social Media Kanälen bekannt. An diesen Sonntagen möchten wir mit all den Mythen und Volksweisheiten aufräumen und dir das 11 PS Konzept und den neuen Lifestyle näherbringen.

Gespannt?

Dann komm vorbei!

Wir freuen uns auf dich